Hanf und Baumwolle

Wir wurden schon oft gefragt, warum verwendet ihr eigentlich Hanf und Baumwolle als Material?

Nun, das ist eigentlich ganz einfach – das Material sollte nachhaltig sein. Es gibt viel zu viel Plastik und viel zu viel Schadstoffe. Die Suche führte über Baumwolle, die sehr weich und angenehm in der Hand liegt, zu Hanf, welches zusätzlich resistent gegen UV-Licht, Schimmel und Salzwasser ist.

Beide Materialien sind umweltfreundlich und vor allem hautfreundlich! Sie haben ein sehr geringes Allergiepotential und eignen sich somit auch gerade für allergische Hunde (die es leider immer häufiger gibt).

Veredelt werden die Halsbänder und Leinen mit hochwertigen Stoffen oder ausgefallenen Bändern. Auf Wunsch können die meisten Designs auch beschriftet werden (mit Name, Telefonnummer, einem Spruch – Deiner Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt), so dass Dein Halsband und/oder Deine Leine komplett individuell und persönlich und somit ein absolutes Unikat wird.

Nicht zuletzt sollte unser hoher Anspruch an Qualität auch bei den Beschlägen (Schieber, Ringe, Karabiner) erreicht werden, weshalb wir ausschließlich rostfreien Edelstahl und bei unserer WILDI cognac Kollektion auch Messing verwenden. Unsere Zugstopp- und Nirosta-Halsbänder bestehen ausschließlich aus Edelstahlbeschlägen und wir lieben diese Art von Halsbändern. Auch an unsere Leinen kommen keine anderen Materialien. Alle Produkte sind selbstverständlich maschinenwaschbar und damit absolut alltagstauglich.

Unsere Halsband-Verschlüsse.
so individuell wie Du und Dein Hund 🙂

Fernab von der Massenindustrie wird jedes Halsband und jede Leine persönlich von uns für Dich handgefertigt. Und wir freuen uns über jeden, der unser kleines Unternehmen und unsere Idee einer nachhaltigeren Welt unterstützt.

Werde auch Du mit Deinem Hund Teil von myluni – aus Liebe zum Hund! ♥

Let’s make the world a better place.